Startseite> M3> M3-Team

M3-Team

Name: Elena Pförtsch

 

Alter: 18 Jahre

 

Job in der Band: Sängerin

 

Heimatort: Würzburg

 

Ohne das kann Elena nicht leben: 

Denglisch, Songtexte mitsingen, To do-Listen, ihre Avocadopflänzchen, latenightdeeptalks

 

Elena leidet unter Vegetarismus, was als Küken der WG nicht überraschend ist, denn Küken essen bekanntlich kein Fleisch.
Außerdem brachte sie neben dem Milchschäumer die Tradition des täglichen Coffeebreaks mit.
Egal ob im Auto, in der Küche oder in der Band ist Elenas Liebe zu höheren Terzen nicht zu überhören.
Nicht verstehen kann Elena, dass die Serie "Stromberg" bei ihren Mitbewohnerinnen mehr Anklang fand, als ihre geliebte Serie "Friends". Dank Elena hat sich unsere WG zumindest kurzzeitig in eine grüne Oase verwandelt. Aufgrund ihres nicht vorhandenen grünen Daumens, haben unsere Pflanzen aber eher ein kurzes Leben.

 

Zusammen mit Judith kümmert sich Elena um den Instagram Account und die Homepage von M3.

 

 

 

Name: Judith Seela

 

Alter: 19 Jahre

 

Job in der Band: Sängerin

 

Heimatort: Langensteinbach

 

Ohne das kann Judith nicht leben: 

Tiefkühlpizza, Klavier spielen, Malen nach Zahlen, Basketball

 

Judith begann unseren WG-Alltag mit dem Satz:

"Leute, ich kann nur Tiefkühlpizza und Mikrowellenpopcorn kochen".

Um dies auszugleichen brachte sie jedoch einen ganzen Karton voller Deko-Sachen mit, welche sie fröhlich in der Wohnung verteilte.
Dass sie in ihrem Herzen Kind geblieben ist, zeigt sich in ihrem Hass gegenüber dem Telefonieren und ihrer Liebe zum Versteckspiel (besonders mit ihrer WG im Ikea).
Die Gespräche am Esstisch sind geprägt von Judith's "Kennt ihr das, wenn..."-Fragen, die zu ihrem Bedauern nicht ein Mal mit "Ja" beantwortet werden konnten.

 

Zusammen mit Elena ist Judith für die M3-Website und den Instagram Account zuständig.

 

Name: Marlene Paul

 

Alter: 18 Jahre 

 

Job in der Band: Singen, Gitarre, Zither, Geige, Ukulele


Heimatort:
Freising bei München

 

Ohne das kann Mars nicht leben:

Songwriting, Abenteuer, Waldspaziergänge, Jugendarbeit, tiefe Gespräche

 

Mars (aka Marlene) schafft es im Gegensatz zu Elena jeden Morgen früh aufzustehen.
Überfordernd findet Mars am Erwachsenenleben das Einkaufen und Autofahren mit dem (ur-)alten Band-Bus. Dafür liebt sie jedoch stundenlange Telefonate und wahlweise auch Gebete.
Es wird diskutiert, ob sie beim Viben mit ihrer Gitarre auf der Bühne eher wie Taylor Swift oder ein 80er Jahre Hippie wirkt.

Weil Mars noch nicht genug Instrumente spielt lernt sie jetzt auch noch Schlagzeug, um die etwas ungewöhnliche Besetzung der Band rhythmisch zu unterstützen.

 

Zudem kümmert sich Mars um den Kalender und die Kommunikation von M3.

 

Name: Alexandra Schlemmer

 

Alter: 21 Jahre

 

Job in der Band: Pianistin

 

Heimatort: Balingen

 

Ohne das kann Alex nicht leben:

Karotten, Sprinter, ihren Hund Amy, Wandern

 

Für Alex ist der Umgang mit dem Bandbus ein Klacks, das Dorfkind sieht man in ihrem Heimatort 90% der Zeit in einem Sprinter mit 2 Tonnen Ladung mit Hänger herumcruisen.
Am meisten vermisst Alex tägliche Spaziergänge mit ihrem Hund, da dieser sich leider ungeeignet für das Stadtleben entpuppte, muss Elena regelmäßig als Laufpartnerin und für den Deeptalk herhalten.
Wo andere in Stresssituationen nach Schokolade oder Gummibärchen greifen, bunkert Alex für Notfälle mindestens 10 Karotten im Kühlschrank. Sie versüßt unser WG-Leben durch ihren schwäbischen Dialekt und Gratis-Lebkuchenschokolade dank ihrer Connections zu Rittersport.

 

Alex hat die große Verantwortung übertragen bekommen, sich um die allgemeine Kasse und den Bandbus zu kümmern.

Name: Maren Brekeller
 
Alter: 18 Jahre
 
Job in der Band: Sängerin, Cello, Ukulele
 
Heimatort: Remchingen
 
Ohne das kann Maren nicht leben:
Volleyball, dumme Sprüche, Umarmungen
 

Jeden Abend, wenn sich die restliche WG schon sicher im Bett befindet, verschwindet Maren in die Kappelle zu ihrem mysteriösen Date (=Jesus).
Ähnlich wie ihre Klamottenfarbe ist auch meist ihr Humor - schwarz.
Selbstlos (aka keine Lust mehr auf Elenas Wecker) steht Maren jeden Morgen auf, um die anderen aus dem Bett zu schmeißen und sich gleich danach selbst wieder hinzulegen.
Immer wenn Maren ihre Ukulele auspackt, ist die restliche WG nicht mehr sicher vor "Ich glaub ich geh heute nicht mehr tanzen"(AnnenMayKantereit) und alle stimmen lautstark mit ein.
Außerdem ist Maren treuer Teil von Elenas selbst gegründetem Victorias Secret-Kokosnussduft-Fanclub.

 

Maren verwaltet die Essenskasse und ist zusammen mit Mars für die Kommunikation nach außen zuständig.