Startseite> News CVJM Mannheim> Ärmel hoch und Leben retten

News CVJM Mannheim

Ärmel hoch und Leben retten

Gerade wenn im Herbst die Tage kürzer und die Sonnenstrahlen seltener werden, kann eine gute Tat Licht und Hoffnung in das Leben schwerkranker Patienten bringen – zum Beispiel eine Blutspende. Unter dem Motto „Ärmel hoch und Leben retten“ laden das DRK und wir wieder zur Blutspende ein

 

am Donnerstag, dem 02.11.2017

von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

im CVJM, K2, 10-11

 

Unter allen Spendern werden dieses Mal 3x2 Tickets für die Konzertlesung mit Samuel Koch verlost. Traditionell gibt es Erbsensuppe, unzählige Salate, Snacks und andere Leckereien.
 

Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

 

Marius Wisker