Startseite> News CVJM Mannheim> Jungscharübernachtung

News CVJM Mannheim

Jungscharübernachtung

Jungschar-Übernachtung 2018 „Hör mal, wer da spricht!“

 

Unsere jährliche Jungscharübernachtung vom 13. auf den 14. April war ein voller Erfolg! Voller Elan und mit lauten Geschrei stürmten die Kinder am Freitag gegen 17:30 das Gebäude und durften sich erst mal in der Turnhalle austoben.

Beim gemeinsamen Abendessen dann hatte jedes Kind eine andere Idee, was man machen kann.

 

Anschließend gab es interessanten Input zum Thema „Hör mal, wer da spricht?“. Hier wurde die Begegnung Samuels mit Gott erzählt und auch direkt zum praktischen Anwenden eingeladen. Nach Gesang und Spaß gab es dann verschiedene Spiele, u.a. Dunkelfußball. Bei mildem Wetter  und Lagerfeuer wurde dann haufenweise Stockbrot mit Nutella verputzt. Und nach und nach trippelten alle ins Bad um sich schlaffertig zu machen. Nach einer Runde Lieder und Abschlussgebete, in denen jeder sagen durfte, für was er dankbar ist, mussten alle in ihre Schlafsäcke.

 

Am nächsten Morgen dann, mit Kindern die schon sehr früh wach waren, und Mitarbeitern, die früh angesprungen und so geweckt wurden, gab es ein gemütliches Frühstück, gefolgt von dem Thema Teil 2: der Berufung Davids und der Rolle, die Samuel dabei spielte.

Es folgten eine Menge Stationen, die sich um das Thema „Hören“ drehten und mit Spiel verbunden waren.

 

Gegen 12:30 Uhr gab es Mittagessen. Dabei wurden die leckeren Salate, von den Eltern mitgebracht, gemeinsam mit Spaghetti und Tomatensauce verzehrt. Anschließend wurde noch gesungen, und dann schließlich gegen 14 Uhr wurden die Kinder abgeholt.

 

Was für eine kurze und intensive Zeit! Da bekommt man einen Einblick, wie es auf dem Zeltlager im Sommer abgehen wird.

Aisha, Praktikantin

 

... und hier gibt's Bilder von der Übernachtung.